2011 - 2016

2011/2012

(Königspaar Bernd und Andrea Bürschgens, Schülerprinz Leon Backes)

2012/2013

(Königspaar Michael Hutmacher mit Meike, Schützenprinzessin Svenja und

Schülerprinz Steffen Lowis)

Sieger des Ortschießturniers Feuerwehr Schafhausen Schleiden

Jahreshauptversammlung

2013/2014

(Schützenkönigspaar Alexander und Claudia Hendriks, Schützenprinz Markus Hausmann und Schülerprinzessin Laura Schmitz)

Kaiserfest 2014

(Kaiserpaar Udo und Doreen Lowis, Schützenprinzessin Laura Schmitz und Schülerprinz Steffen Lowis)

2015/2016

(Schützenkönigspaar Sebastian Schreinemachers mit Laura Schmitz, Schützenprinzessin Lea Dohmen und Schülerprinz Steffen Lowis)

Die Herbstkirmes der St. Martini Schützenbruderschaft wird allen Teilnehmer lange in Erinnerung bleiben. Das Schützenkönigspaar Sebastian Schreinemachers und Laura Schmitz präsentierten sich mit ihren charmanten Hofdamen bestens. Ebenfalls de Schützenprinzessin Lea Dohmen und der Schülerprinz Steffen Lowis machten ein gutes Bild.

Der Königsball mit "Feedback-Der Coverband" begann in einem gut besuchten Zelt mit dem Ehrentanz der Majestäten und Schützenehrungen. Ausgezeichnet wurden mit dem Sebastianus Ehrenkreus Astrid Kolen, Martina Pelzer-Elbert, Bernd Bürschgens und Michael Hutmacher. Den Hohen Bruderschaftsorden erhielt Alexander Hendriks. Hans Welters wurde für 60 Jahre und Leo Brodermanns für 65 Jahre Mitgliedschaft in der Bruderschaft geehrt.

Der Aufzug durch Schafhausen am Sonntag mit der anschließenden Parade wurde sowohl von der Bevölkerung als auch von auswertigen Gästen beklatscht. Kein Wunder, war der Aufzug mit dem Trommlercorps, dem Bläserchor, zwei Tanzgarden und Mitgliedern des Elferrates des Schafhausener Karnevalsvereins und den Schützen sehenswert.

Nach der Königshuldigung ging der Tag im Festzelt stimmungsvoll zu Ende. Schafhausens Herbstkirmes 2015 hat es bis auf YouTube geschafft.Mit einem von Alt und Jung choreografierten Tanz gaben alle Gas.

Der Ausklang mit dem Klompenball am Montag bringt Vorfreude auf die nächste Veranstaltung in Schafhausen, dem Oktoberfest des Bläserchors am 03. Oktober 2015 in der Mehrzweckhalle.

 

Bundesfest in Büttgen

Die Schießgruppe der St. Martini Schützenbruderschaft Schafhausen ist mit dem diesjährigen 11. Ortsschießturnier sehr zufrieden. Am letzten Samstag standen sich 16 Mannschaften aus 10 Dorfvereinen und den Meßdienern in einem spannenden Wettkampf gegenüber. Gewonnen hat die Schützenbruderschaft Schafhausen mit den Schützen Lothar Ehrenfeld, Sebastian Schreinemachers, Alex Hendriks und Doreen Lowis. Sie erreichten 267 Ringe vor dem zweitplazierten Schafhauser Karnevalsverein mit 255 Ringen und dem FC Union mit 250 Ringen. Ebenfalls wurden unter den insgesamt 60 Schützen die besten Einzelschützen bewertet. Mit 90 Ringen holte sich Doreen Lowis bei den weiblichen Schützen und Ralf Peter mit 91 Ringen bei den männlichen Schützen den ersten Platz. 

Die Schießgruppe gratuliert allen Schützen und bedankt sich bei den Teilnehmern und den Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen. Erstmals wurde der Grill aufgeheizt, was von den Gästen sehr gut angenommen wurde. Bei solch einer Resonanz geht die Schützenbruderschaft noch zuversichtlicher auf das nächste Event, dem Vogelschuß am Pfingstsonntag, den 15.05.2016 im Kuhlert, zu. 

von links Alexander Hendriks, Sebastian Schreinemachers, Doreen Lowis, Ralf Peters, Thomas Mertzbach, Ulrike Peters, Lothar Ehrenfeld und der Schießmeister Maurice Wilms

2016/2017

(Schützenkönigspaar Stephan und Iris Knück, Schützenprinz Steffen Lowis und Schülerprinz Lukas Grett)

Schützenkönig nach nur 146 Schuss

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Das dachten sich die zahlreichen Gäste und Schützen der Schützenbruderschaft Schafhausen, die trotz kaltem Wetter am Pfingstsonntag in den Kuhlert kamen. Dort wurden sie mit Kaffee, Kuchen, Gegrillten und gekühlten Getränken versorgt und konnten einen kurzweiligen Tag beim zweitgrößten Event im Jahr der Bruderschaft erleben. Der Vogelschuss wurde mit einer heiligen Messe eingeleitet, anschließend zogen die Schützen mit dem Trommler- und Pfeifercorps zum ersten Wettkampf, dem Vogelschuss des "Königs der Könige". Sieger des Wanderpokals wurde Udo Lowis nach 221 Schuss. 

Musikalische Unterstützung erhielt das Trommlercorps am Nachmittag vom St. Donatus Bläserchor, beide Musikvereine führten die gespannten Schützen zum Sportplatz, um dort die neuen Würdenträger auszuschießen. Begonnen wurde mit dem Schülerprinzenvogel, den Lukas Grett für sich gewinnen konnte. Der neue Schützenprinz Steffen Lowis war letztes Jahr noch Schülerprinz, somit ist dies kein Neuland für ihn. Anders geht es dem neuen Schützenkönig der St. Martini Schützenbruderschaft Schafhausen. Als Hornträger hat Stephan Knück und als einer der Ehrendamen beim Kaiserfest hat Iris Knück Spaß daran gefunden, beide freuen sich auf eine schöne Zeit als Königspaar. Die Würdenträger und die St. Martini Schützenbruderschaft freuen sich bereits jetzt auf die Herbstkirmes, welche vom 03. bis 05. September 2016 in tradioneller Art und Weise stattfinden wird

Unseren fleißigen Helfern und den musizierenden Vereinen ein großes Dankeschön

Bezirksschützenfest in Uetterath
Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Martini Schützenbruderschaft Schafhausen e.V.